Als Team zusammenwachsen!

| posted in: projekt, veranstaltung | 0

Das war im Rückblick unser Motto des ersten Halbjahres. Manchmal gar nicht so einfach, wenn 10 bis 20 Mädchen in unterschiedlichen Konstellationen jeden Donnerstag in der Pestalozzi-AG zusammen Fußball spielen. Da gilt es viele unterschiedliche Meinungen zu integrieren, jedes Lieblingsspiel zu berücksichtigen, die Offenheit für Neues nicht zu verlieren, Happy Birthday in fünf verschiedenen Sprachen zu singen und im Winter ein gemeinsames Plätzchenbacken mit Kinderpunsch zu genießen.

Ganz besonders spannend ist es für uns, wie die Mädchen unterschiedlichen Alters zusammenarbeiten. Sie beraten über die passende Dekoration von Plätzchen und erklären sich Winter-/Weihnachtstraditionen aus unterschiedlichen Kulturen. Jede darf mal jede Aufgabe übernehmen, es wird sich abgesprochen und gewechselt. Einige Mädchen sind stiller, andere sind lauter, aber alle achten auf eine gerechte Aufteilung und Behandlung.
Die Mädchen verblüffen uns immer wieder, wie sie mit ihrer Akzeptanz für Andere, der Power und guter Laune durch den Tag gehen, und wir sind wirklich stolz als Trainerinnen, Teil dieser Gruppe zu sein!
Damit auf ins zweite Halbjahr,
Grüße aus der Pestalozzi AG, Trainerinnen Johanna und Alice