Projekt-Leitung (m/w) gesucht

| posted in: Allgemein, projekt | 0

logo_step_240Für unser neues Projekt „Fortbildung mit kick in der Migrationsgesellschaft“ suchen wir eine Persönlichkeit, die sich mit den ethischen Grundsätzen der Stiftung identifiziert, die gewachsene Kooperationsstruktur von Stiftung und dem Arbeitsbereich Sportpädagogik am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität pflegt und weiterentwickelt. Vorausgesetzt wird eine mehrjährige Berufspraxis im sportdidaktischen Bereich. Erwartet werden hohe Kommunikationsfähigkeit, Fortbildungskompetenz sowie sicheres und empathisches Auftreten.

Aufgaben

  • Koordination der Entwicklung von Fortbildungsmodulen
  • Koordination und Organisation interdisziplinärer Projektteams
  • Aufbau und Vernetzung externer Kooperationsstrukturen (Schulen, soziale Einrichtungen, Organisationen des Sports, Kommunale Einrichtungen, Stiftungen etc.)
  • Entwicklung einer Marketingstrategie für die Fortbildungsangebote
  • Entwicklung einer Vertriebsstrategie der Fortbildungsmodule für unterschiedliche Zielgruppen (Schulen, Vereine, Verbände, Kommunen, Stiftungen)
  • Durchführung der Fortbildungen regional und national
  • Erstellen von Berichten nach den Vorgaben des Social Reporting Standard (www.social-reporting-standard.de)

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • Kontakte und Erfahrung im Bereich Sportpädagogik/ Sport und Entwicklung /Soziale Arbeit
  • Begeisterung für integrative Sport- und Bewegungsangebote
  • Erfahrung und hohe Motivation in der Referenten- und Fortbildungstätigkeit
  • Erfahrung in Projekt-und Bildungsmanagement,
  • Erfahrung in Marketing und Vertrieb
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift

Weitere Infos

Wir bieten

  • Anstellungsbeginn: 01. Juni 2017
  • Attraktive Umgebung am Arbeitsort Freiburg
  • Innovative, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im Bereich integrativer Arbeit im Kontext von Stiftung, Wissenschaft und relevanten Akteuren der Zivilgesellschaft
  • Teilzeittätigkeit (65 %) mit Option auf Vollzeittätigkeit
  • 2 Jahre Befristung mit Verlängerungsoption
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online-Bewerbung. Bitte nur ein PDF-Dokument an die folgende email-Adresse: Dr. Berndt Tausch, Geschäftsführender Vorstand:
tausch@step-stiftung.de 

Bewerbungsfrist: 21.04. 2017