Stützpunkttagung des Programms „Integration durch Sport“

| posted in: projekt, veranstaltung | 0

Am 22. Oktober 2016 fand im Rahmen des 11. Stuttgarter Sportkongresses die diesjährige Stützpunkttagung des Programms „Integration durch Sport“ (IdS) statt. Als Kooperationspartner des Programms IdS nahm kick for girls an der Tagung teil.

In Vorträgen erhielten die Vertreter/innen der Stützpunkte Einblicke in die interkulturelle Öffnung von Vereinen und wurden in einen interkulturellen Selbstcheck für die Stützpunkte eingeführt. Vertreter/innen der drei Sportbünde in Baden-Württemberg stellten ihr Engagement in der Integrationsarbeit vor (Badischer Sportbund Nord e.V., Badischer Sportbund Freiburg e.V. und Württembergischer Landessportbund e.V.). Anschließend berichtete Heike Kübler, stellvertretende Ressortleiterin des Bereichs „Integration durch Sport“ beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), über aktuelle Tendenzen und Weiterentwicklungen des Programms.

Weitere Informationen zum Programm: Landessportverband Baden-Württemberg.

 

Bericht: Sibylle Mussler