kick for girls gewinnt “Fair-Ways-Preis” des SC Freiburg

| posted in: preise | 0

Zum dritten Mal ist kick for girls in der Kategorie Integration unter den Fair-Ways Preisträgern. Mit diesem Preis wird das kontinuierliche und nachhaltige Engagement unseres Projektes vom SC und seinen Partnern gewürdigt.

Bereits das dritte Jahr in Folge erkennt der SC Freiburg nun die Arbeit und das Bemühen um die Integration durch Fußball von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Freiburg durch die Projektakteure an. Im Rahmen der Saisoneröffnung und Jubiläumsfeier des SC Freiburg wurde der Scheck an Berndt Tausch (Projektleitung) und Sarah Oberfell (Projektkoordination) verliehen.